22.05.2020 - 01.06.2020

Männer auf dem Weg ….
auf den Spuren des Franz von Assisi

2020 - 3. Etappe
von Assisi bis Rieti

Treffpunkt
Start: Freitag, 22.05.2020 - 18 Uhr in Assisi
Ende: Montag, 01.06.2020 - in Rieti

Kosten:
390 € Honorar + ca 65 € U/V pro Tag
Anmeldung und nähere Information: Klemens, pilgern@klemens-konermann.com
Auf unseren ersten beiden Etappe von Florenz über La Verna und Gubbio bis Asissi sind wir tief eingetaucht in die Magie der Landschaft und des Weges. 

Es ist eine wirklich außerordentlich schöne Landschaft, wo die lebendige Kraft der Mutter Erde, ihre Berge und Täler, ihre Felsen und Bäume, ihre Stille und Ruhe, ihre Zeitlosigkeit und Einsamkeit noch unmittelbar zu spüren sind. Wir haben tagelang kaum einen Menschen gesehen. 

Und immer wieder die Gegenwart dieses Mannes Franz von Assisi:  Wege, die auch er gegangen ist und Orte wo er gewesen, gelebt, gewirkt, meditiert, gelitten und geliebt hat... Spuren des Mannes, der so radikal seinem ganz eigenen Weg gefolgt ist und seine bedingungslose Liebe und sein tiefes Mitgefühl für alle Geschöpfe dieser Erde ob Pflanze oder Stein, Mensch oder Tier entdeckt und wirklich gelebt hat. Er  hat seine tiefsten Inspirationen und Visionen, seine Kraft und sein Gottvertrauen immer wieder gerade in der Natur gefunden, in der Begegnung mit Tieren und Pflanzen an beeindruckenden, kraftvollen Orten, wo man ihn auch heute noch erspüren kann.

Auch auf unserer dritten Etappe 2020 geht es wieder durch einmalige, wunderbare, auch einsame Landschaften über Berge, durch weite Täler, alte Klöster und duch besondere Städte wie Assisi, dem Geburtsort von Franz, Spoleto, dem mittelalterlichen Bergdorf Poggio Bustone und schließlich Rieti.
 
Wir werden uns auf dieser Pilgerreise von dieser Natur und diesem Mann inspirieren lassen für unseren Weg, als Mann immer mehr in unsere Verbundenheit mit unserem Herzen und in unsere Präsenz zu gelangen.

Tägliche inhaltliche Impulse, Singen und Schweigen, Einzelgespräche und das Teilen im Kreis der Männer unterstützen Dich dabei diese Pilgerreise auch als innere Reise zu dir selbst zu erleben. Auch wenn wir als Gruppe unterwegs sind, gibt es viel Raum allein zu gehen und deinen eigenen Rhythmus zu finden.


© Klemens Konermann | pilgern@klemens-konermann.com | www.klemens-konermann.com